Menu Icon
Audi RS6 Avant Audi RS6 Avant Audi RS6 Avant < >

Audi RS6 Avant
mieten und selber fahren

Leistung 560 PS
Leistung 250 km/h
Leistung 3.9s
Mieten ab:399€
Kaution:2000€

Was Sie erwartet

pfeil-icon Deutsche Ingenieurskunst aus Ingolstadt
pfeil-icon Schier unendliche Power aus dem 4,0 Liter V8-TFSI
pfeil-icon Quattro-Antrieb in perfekter Audi Manier

Preistabelle

Instruktorfahrt ab:199€
Tag ab:399€
Wochenende ab:999€
Woche ab:1999€
Monat ab:4999€
Kaution:2000€

Gutscheinboxen & Gutscheine

Zum Gutscheinshop

Audi RS6 Avant mieten in ihrer Stadt

Mieten Sie den Audi RS6 Avant auch in ihrer Heimatstadt. Als Deutschlands führender Sportwagenvermieter bieten wir alle Sportwagen zur Miete an. Unsere Standorte:

Audi RS6 Avant: Unsere Meinung

Der Audi RS6 Avant ist seit seiner Einführung 2002 aus der Automobillandschaft in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Schon damals setzt Audi auf einen Bi-Turbo V8 Motor. Die Verarbeitung ist bei Audi immer wieder auf allerhöchstem Niveau. Als Kombi vereint der RS6 Power mit Ladefläche und ist das Auto für Geschäftsleute und Eltern die gerne viel PS haben und trotzdem Ihre Familie komfortabel durch die Gegend fahren wollen. Durch den Quattro-Antrieb hat der RS6 Grip in jeder Lebenslage und ist jeden Komplikationen auf der Straße erhaben. Kaum ein anderer Allradantrieb ist so auf Grip und Performance getrimmt, wie Quattro von Audi.

Der Audi RS6 Avant ist der richtige Sportwagen, wenn..

Sie lieben Audi und deutsche Automobile oder möchten Sie lieben lernen? Der RS6 ist neben dem R8 das Nonplusultra bei Audi und überzeugt sogar Skeptiker: Die Kombination aus Verarbeitung, Grip und Komfort ist unerreicht im umkämpften Segment der Power-Kombis. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen des großräumigen Kombis auf Ihrem Familienausflug oder drücken Sie alleine auf der linken Spur der Autobahn mal so richtig aufs Gas und lassen Sie sich in unter vier Sekunden auf Tempo 100 bringen.

Die Geschichte des Audi RS6 Avant

Eingeführt im Jahre 2002 setzte der Audi RS6 Avant damals auf einen V8-Bi-Turbo. Mit dem einzigen Unterschied, dass der Motor bei Cosworth gebaut wurde, was bis 2004 zu Audi gehörte. Zusätzlich bietet der Audi neben dem Quattro-Antrieb serienmäßig eine Differenzialsperre mit Fahrdynamikregelung. Der RS6 wird von der Quattro GmbH gebaut, die heute Audi Sport GmbH heißt. Nach Kundenwunsch kann man den RS6 nicht nur sportlich individualisieren sondern auch im Innenraum. Mit Audi exclusive konnte jeder Kunde spezielle Wünsche bei Audi bestellen.

Weitere Sportwagen mieten

Bei Motion Drive® können Sie nicht nur einen Audi RS6 Avant mieten: Viele weitere Sportwagen stehen für Sie bereit.